Liebe Boulfreunde,

nach einem schweißtreibenden Leger/Schiesser in der knallvollen Sonne auf dem Boulodrome in Germering entschlossen sich 6 Mitspieler ( Gerrit, Helmut, Elisabeth, Fred, Andy und Sam) einmal den von mir entdeckten kleinen Park " Agricolaplatz " auf seine Bouletauglichkeit zu testen.Ein grandioses Erlebnis!

Der kleine Park in Laim bietet ganz tolle Spielflächen, die von schattenspendenden ca. 25 m hohen Bäumen umrahmt sind. Die Wege sind ebenfalls größtenteils im Schatten und mit feinem Kies versehen - besser als im Hofgarten !! Überall an den Spielflächen finden sich fest installierte Bänke und auch kleine Sitzgruppen mit Tischchen. Der kleine Park ist zwischen Agricolastraße im Westen und Stöberlstraße im Osten zu finden. Im Norden wird er begrenzt von der Perhamerstraße ( ideal zum Parken ) und im Süden der Agricolaplatz. Allgemein gibt es genügend Parkmöglichkeiten um den Platz herum.

Öffentliche Verkehrsmittel: Tram 19 ( kürzeste Entfernung ), U-Bahn Laimerplatz, S-Bahn Laim.

Ein weiteres Highlight: Am Westende des Platzes ein schöner Biergarten, " Das Laimers " (gute Küche und Getränke) sowie das Rex Kino; am Ostende des Platzes das "Torbogenstüberl" (Pizza) mit Wirtsgarten!

Ich würde den Platz als " turniertauglich " beschreiben und hoffe, dass sich viele " Boulisten " dort zukünftig treffen werden.

Die "Tester" haben das jedenfalls vor!

Liebe Grüße Sam

   
© ALLROUNDER